Ausbildung bei Hämmig

Willst Du eine Betriebsbesichtigung machen, eine Schnupperlehre absolvieren oder Dich für eine Ausbildungsstelle bewerben, dann melde Dich bei uns!

Wir bilden aus zum/zur:

Baumschulgärtner/In

Der Baumschulgärtner* ist der grösste unter den Gärtnern, denn seine Sprösslinge werden 30 m hoch und grösser, und 100 Jahre alt und noch älter. Er prägt mit seinen Produkten städtische und ländliche Gebiete über Generationen.

Wer gerne draussen in der Natur arbeiten möchte und Interesse an seiner Umwelt hat, für den bietet die Ausbildung zum Baumschulgärtner eine spannende Tätigkeit mit vielen Facetten. Als Baumschulgärtner gestaltest Du aktiv Deine Umwelt und lernst spannende Zusammenhänge kennen. Du arbeitest mit lebendigen Produkten, benötigst dazu aber modernste Technik. Die technischen Hilfsmittel und Maschinen, die heute zur Verfügung stehen, machen den Beruf für junge Frauen und Männer gleichermassen attraktiv.

 

Was macht die Baumschulgärtnerin/der Baumschulgärtner?

  • Kultur der Gehölze planen und Flächen einteilen
  • Boden bearbeiten und pflegen
  • Gehölze vermehren und veredeln
  • Gehölze von der Jungpflanze bis zur Verkaufsreife kultivieren, ihr Wachstum steuern, kontrollieren und dokumentieren
  • Gehölze roden, sortieren und kennzeichnen
  • Gehölze transportieren und für den Verkauf/Versand vorbereiten/verpacken
  • Maschinen und technische Geräte bedienen und warten
  • Produkte einzeln und in Gruppen präsentieren und verkaufen
  • Kunden beraten, im Einzel- und Grosshandel

Die Baumschulgärtnerin/der Baumschulgärtner ist ein Beruf mit Zukunft.

Für die Zukunft unseres Planeten, weil unsere Pflanzen für unsere Umwelt immens wichtig sind.

Für Dich, weil das zunehmende Bewusstsein für Grün das Berufsbild stärkt und Perspektiven, Möglichkeiten der Fortbildung sowie Spezialisierung schafft.

*Unser Berufsbild heisst offiziell: Gärtner/Gärtnerin – Baumschule (EFZ/EBA). Wir nennen uns Baumschulgärtner/in.(Infos zum Beruf: www.gaertner-werden.ch )